Hochschulen der Welt (1)

Damit steht es Theleprompt vs. Rest-der-Welt 3:0“ musste Silencer137 heute nach der dritten Runde seines Bahnhofs-Rästels konstatieren. Mit Basel Bad.Bhf., Stuttgart Hbf. und Hamburg Hbf. waren die bisherigen Runden aber auch keine wirklichen Herausforderungen für den Vieldienstreisenden. Ich warte also gelassen, ob der Rest der Welt in den weiteren Runden wird aufholen können.

Unterdessen kopiere ich die Idee schamlos und starte auch ein Bilderrätsel. Aber nicht mit Bahnhöfen, sondern Hochschulen. Sind ja schließlich die Uniblogs hier.

Also. Wer weiß, welche Hochschule hier im Bild zu sehen ist:

hr1.jpg

Für diejenigen, die’s nicht gleich erkennen, vielleicht schonmal ein kleiner Hinweis: In der Nähe dieses Gebäudes befindet sich ein See.

19 Gedanken zu „Hochschulen der Welt (1)

  1. Ach, Uni-Gebäude sehen sich alle so fürchterlich ähnlich. Die gab es wohl mal im Dutzend billiger. Egal.
    Zum Bild:
    Spontan hätte ich gesagt: Sieht aus wie Uni Bremen. Da habe ich aber keinen See gesehen. Einen Teich gibt es in Hamburg-Harburg, aber da ist der Campus wirklich schön und sieht anders aus als auf dem Foto.

    Mein Tip also (ohne die Gebäude zu erkennen): Bremen

  2. Ich tippe auf Bochum, allerding ist der See nicht direkt an der Uni aber der Betonbau hinten links im Bild sieht aus wie die häßliche Standardbauweise der Bochumer Uni.

  3. Ok, dann für Kristine: Nein, Aachen hatten wir noch nicht, ist aber auch falsch. rrolf glaubt es zu wissen und meint, eine Elituni darin erkannt zu haben. Dazu der Hinweis: See in der Nähe. Und: Mit See ist kein Teich gemeint.

  4. Hurra, hurra! Endlich erraten! Konstanz ist richtig und der See ist natürlich der Bodensee, der hier leider von einigen mittelhübschen Gebäuden verdeckt wird.

    Einen iPod bekommst du nicht, du hast ja schon einen.

  5. Pingback: thēleprompt · Hochschulen der Welt (2)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.